Gesundheit beginnt bei den Zähnen

"An jedem kranken Zahn hängt ein kranker Mensch" Da ich schon unglaublich viele, unangenehme gesundheitliche Probleme durch Amalgam, Fluoride und radioaktive Zähne hatte:  Ein  guter Tipp: Es ist unerlässlich selbst tätig zu werden, Informationen einzuholen. Was ich von Bekannten hörte: Viele übertreiben es mit Kiefer zerfräsen, danach ist zudem der Geldbeutel leer.   "Tooth Truth" vom Zahnarzt Dr. Frank J. Jerome. Es wird nicht mehr gedruckt, findet es aber noch antiquarisch und auch als PDF im Internet.

Zahnbeziehungsliste: http://www.dr-frotz.at/images/meridiandiagnose-tafel.png

Quecksilber-Ausleitung nach Dr. Cutler    Karies vorbeugen, welche Zahnfüllung oder Krone ist die beste?  Wurzelbehandelter Zahn - mögliche Folgen    Paradontose - Wie behandeln?   Zahnextraktion: Zack raus damit! Reicht das? Teilprothesen, Prothesen, welches Material ist am besten? 

Selbstgemachte Zahnpflege

Natronzahnpulver: Ich putze normalerweise mit Natron ohne Verunreinigungen (gute Idee sind hier pharmaz. Qualität, gibt's via Amazon), dazu gebe ich noch gemahlenen Oregano (Antibiotika der "Armen"), gemahlene Nelken gegen Erreger und etwas feinst gemahlenen Meersalz. Seitdem habe ich keinerlei Zahnbelag mehr! Etwas vom Pulver auf die nasse Zahnbürste.

Gute Zahnärzte

Dr. Gabriel Matthias in Klagenfurt, Österreich. Professionelle Amalgamentfernung. Spezialsauger, Sauerstoffmaske, nette Praxis, arbeiten sehr genau, Füllungen halten deswegen extrem lange, Praxis auch für Angstpatienten, Lachgas  http://www.designyoursmile.at/ Kunststoffüllungen aus gut verträglichen Tetric Ceram. Auch Inlays aus Glaskeramik Empress (keine Strahlung, nur Gadolinum). Meine Inlays hab ich daher hier machen lassen.

Alternative Praxis in Straubing, Deutschland: Dr. Graf und seine Tochter, sehr nette Praxis, war ich selber schon da. Frau Dr. Graf entfernt die Zähne so wie es sein soll, schaut dass kleine Splitter in der Kaverne sind und behandelt mit Ozon, damit keine Keimbildung. Auch für Angstpatienten, Lachgas. Top, bietet auch Zahnherdsanierungen (NICOs)! https://praxis-dr-graf.de/  Das Buch von Dr. Karlheinz Graf ist Pflichtlektüre für jeden Zahnarzt und auch interessierten Patienten: https://www.amazon.de

Dr. Spleit Peter, Zeltweg, Österreich, wendet die minimal invasive Störfeldbehandlung an (d. Schlupfloch), hat auch metallfreien Zahnersatz (Peek, Valplast und Targisbrücken): http://www.drspleit.at/index.php/stoerfeld-op

Für größere Zahnsanierungen nach Dr. Clark für Schwerkranke, bzw.  Sanierung nach Dr. Huggins:  Alle Materialien werden hier vor dem Einbau gründlich auf ev. Giftstoffe und Radioaktivität getestet,  günstig, leider weit weg. Aber viele aus Europa fliegen in der Tat wegen Dr. Solorio nach Mexiko. Ich kenne auch einige Personen denen mehrmalige Zahnsanierungen mehr kosteten als ein Flug nach Mexiko...http://www.drsolorio.com/  https://www.youtube.com/watch?v=QSx5pxL51MM www.facebook.com  https://www.tripadvisor.com/     https://www.drsolorio.eu/sluzby/

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. TEXTE DIESER HOMEPAGE SIND URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT. Die Reproduktion, Veröffentlichung oder weitere Verwendung des Textes (auch in Auszügen) ohne ausdrückliche Genehmigung durch den Autor dieser Homepage ist strafbar. Alle Angaben auf der Homepage sind ohne Gewähr, ich lehne jegliche Verantwortung für Folgen, die direkt oder indirekt aus den Informationen dieser Homepage entstehen, ab. Ich übernehme ebenso keinerlei Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Angaben. Diese Homepage ist meine Mitschrift persönlicher Forschungen und Feststellungen. Kranke müssen zum Onkel Doktor (Arzt) gehen.