Krankheits-Hinweise im Gesicht

Beobachten macht den Meister (und Spass)!

GESICHT

Farbe:

Weißes Gesicht: Immunschwäche, drohende Erkältung oder Grippe, Lungenschwäche#, ev. auch Eisenmangel

Rote Haut: Übersäuerung, zu viel Alkohol, Kaffee, Fett, ev. auch hoher Blutdruck, ev. auch Herzschwäche

Gelbliche Haut: Leber- und Gallenprobleme, toxische Überlastung! *

Bräunliche Haut: Leber- und Nierenüberlastung *

Hautbeschaffenheit:

Pickel: zu viel Fett, Zucker, Milchprodukte, dazu noch Darmsanierung anzuraten!

Ekzeme, Neurodermitis, Psoriasis: Leberüberlastung * , Giftmengen im Körper überschreitet die Entgiftungsmöglichkeiten des Körpers, Haut = 3. Niere, grobe Darmprobleme - Darmsanierung!

Ekzeme rund um den Mund: Vor allem Darmprobleme (Darmpilze!) - Darmsanierung!

Schlaffe Haut: Schlaffer Darm, Neigung zu Senkungen und Hämorrhoiden, Silizummangel (Weißmehl-Esser...)

Trockene Haut: Darmprobleme, Darmsanierung dringend anzuraten

Leberflecken, Altersflecken: Freie Radikal-Belastung, zu viel Sonne, zu wenig Vitamin A, E und Selen

Augen:

Gerötete Augen: Leberschwäche, Lebergifte, toxische Überlastung, Leber entlasten, oft auch bei Krebskranken anzutreffen, laut Dr. Gerson hat jeder Krebskranker eine kranke überlastete Leber!! *

Gelbliche Flecken im Augenweiß: Leber- und Gallenprobleme, zu viel tier. Fette meiden! *

Krähenfüße: hochgradig überlastete Leber, Leberschwäche *, (oft durch Darmpilze) Vit. C Mangel

Wimpernverlust, kahle Stellen: Jodmangel, Schilddrüsenunterfunktion

Falten zwischen den Augenbrauen: Ungeduldiger Zeitgenosse, schnell wütend, nicht immer nett...

Müde Augen: Leberreinigung, Leberentlastung anzuraten! *

Tränensäcke: Nierenschwäche, zu viel Eiweiß, Fett und Salz in der Nahrung, kein Koffein!

Dunkle Ringe unter den Augen: Nebennierenschwäche, Müdigkeit, Eisenmangel, Vit. K Mangel,  Raucher

Dichte Augenbrauen: Temperamentvoller Zeitgenosse

Nase:

Rote Nase: Herzschwäche

Senkrechte Falte von Nase zu Mundwinkeln: Reizdarm, Dickdarmprobleme

Mundbereich:

Trockene Lippen: Magenprobleme, Neigung zu Verstopfung, Darmsanierung anzuraten (Pilzbelastung), zu trockene Nahrung, zu viel Salz

Krusten in den Mundwinkeln: Zu viel Eiweiß und Fett in der Nahrung

Damenbart: Eierstockschwäche, Hormonmangel

Pickel am Kinn: Zu fette Ernährung, "Feuchtigkeit" im Darm

Dünne Lippen: Zeigt ungern Gefühle

Dicke Lippen: Nah am Wasser gebaut

Ohren:

Kleine Ohren: Vorsichtiger Mensch

Große Ohren: Risikobereitschaft

Angewachsenes Ohrläppchen: Sehr Familienverbunden

* Erwachen in der TCM Organphase Gallenblase von 23-1 Uhr bzw. von 1-3 Uhr in der Leberzeit sind ebenfalls ein Hinweis auf Leber-Gallenprobleme

# Erwachen in der TCM Organphase Lunge von 3-5 Uhr sind ein Hinweis auf Lungenschwäche bzw. auf drohende Erkältung oder Grippe