· 

Superfood Maca

Maca ist eine Knolle einer südamerikanischen Heilpflanze. Ihr werden nahezu Wunderwirkungen nachgesagt, ähnlich dem chinesischen Ginseng. Maca ist ebenso ein Adaptogen, also ein ausgleichendes Mittel in jeder Hinsicht. Wie genau Maca wirkt, hat die Wissenschaft noch nicht exakt feststellen können. Vor allem weil es bei Hormonstörungen erleichtert, aber die Hormonbildung selber nicht stark in eine Richtung verändert.

Festgestellte Wirkungen von Maca

  • Leistungssteigernd
  • Konzentrationsfördernd
  • Stimmungsaufhellend
  • Ausgleichend auf den ganzen Körper. Besonders auch in den Wechseljahren. Besonders ausgleichend auf Stimmungsschwankungen im Wechsel. Ausgleichend ohne die Hormone in irgendeiner Weise zu stark zu erhöhen oder zu bremsen. Im Gegensatz zu Ginseng, hier können durchaus unangenehme Wirkungen auftreten wie erneute Blutungen im Wechsel, Wassereinlagerungen usw.
  • Stärkt die Nebennierenfunktion
  • Fruchtbarkeitssteigernd für Mann und Frau
  • Auch für die Männer ist Maca geeignet, sie soll auch deutlich potenzfördernd wirken.

Dosierung und Verwendung

In etwa 2-3 g. Allerdings schmeckt Maca eigentümlich, irgendwie im Nachgeschmack leicht nach Kresse, denn es gehört zu dieser Gattung. Man muss probieren ob man Maca in einem Smoothie mag, oder die Dosis auf einem Löffel nimmt und rasch runterspült.. Ich habe Maca heute in einen Smoothie gepackt, war lecker wie immer, Maca nicht wirklich rauszuschmecken. Sehr gut verträgt sich auch der leicht nussige Geschmack mit Kakao, bzw. in Nussmilch-Shakes. Dieser Erdnussbutter-Macasmoothie hört sich sehr lecker an, muss ich als nächstes ausprobieren.

Peanut-Butter-Macasmoothie: https://www.blissfulbasil.com/peanut-butter-maca-smoothie/

 

Maca-Energy-Smoothie

  • 1 gefrorene Banane
  • 3 geschälte, reife Birnen,
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Maca-Pulver
  • 200 ml Kokos- oder Mandelmilch,
  •  Gersten- oder Reismalz zum Süßen oder statt dessen Datteln verwenden
  • Vanillepulver und/oder Zimt abschmecken.

 

Mein Macapulver ist von Raab Vitalfood, bis jetzt schmeckt mir dieses vom Aroma her am besten.