· 

Moonmilk

Mondmilch oder Moonmilk verbessert den Schlaf und beruhigt am Abend. Es ist eigentlich schon lang bekannte ayurvedische Gewürzmilch und es gibt viele Variationen, ganz nach Lust und Laune und Bedarf.

Zubereitung

  • 1 Tasse Milch (oder Pflanzenmilch)
  • 1 Prise Zimt
  • 1/2 TL Kurkuma, indisch
  • 1 Prise Ashwaganda (Anti-Stressmittel)
  • 1 Prise Kardamom (Entsäuerung)
  • 1 Prise Muskatnuss (Beruhigung)
  • ev. 1 Prise Pippali (z.B. Cosmoveda)
  • 1 TL Ghee (sehr intensiv!), eigentlich Butterschmalz, wirkt nährend und beruhigend. Vorher kosten, sonst weglassen. Ich bevorzuge dieses Ghee, da sehr mild.

Alles zusammen 5-10 min. kochen lassen - je länger, desto stärker. Auf Wunsch süßen. Da tier. Milch hat einen höheren Tryptophangehalt als z.B. Sojamilch oder Mandelmilch. Einen hohen Tryptophangehalt hat z.B.  Cashewmilch.

In den USA sind sog. Dusts, "in" für Smoothies oder zum Bestäuben von Moon Milks: https://moonjuice.com/collections/moon-dusts  Herstellung von Ghee Ghee ein Wundermittel?

 

 

Moonmilk der berühmten Ayurveda-Klinik Ananda in der Himalaya-Region :

Sleep Imbalances and Solutions: 
  • 1 cup Milk
  • Chopped dates (1 tbsp)
  • Chopped almonds (2 tsp)
  • Coconut meat or flakes (1 tbsp)
  • Saffron (1/2 tsp)
  • Ghee (1-2 tsp)
  • Cardamom (1/8 tsp)
  • Herbs: 1/8 tsp Shatavari
  • 1/8 tsp Ashwagandha
  • 1 tsp raw honey. 

Method: Add all ingredients to the milk and bring to a boil. Then add the herbs. Cook them together for some time and remove from flame and add the honey in the end.  Drink one cup of the ojas-building hot milk each night for 3 months to rebuild ojas levels and support sleep patterns. One may substitute a non-dairy milk such as rice or almond, warmed and with the ojas-building foods and herbs cooked in.